Rückblick Was für Kinder! 2017

Ein gut sortierter Büchertisch

Fachliteratur für Kindermitarbeiter, Arbeitshilfen, Konzepte, neue Ideen, Praxisbücher…. Bei den „Was für Kinder!“-Tagen konnte man mal ausgiebig stöbern und gute Materialien käuflich erwerben.

Kreative Seminare

Für Kreative lohnte es sich voll, zu den „Was für Kinder!“-Tagen zu kommen!  BibleArtJournaling mit Kindern? Noch nie gehört? In Lüneburg, Solingen, Böblingen und Wiesbaden erklärten Christiane Henrich, Ulrike Felbick und Annica Clemens  diese phantastische nicht-kognitive Methode. Eine Annäherung an Bibeltexten auf eine neue Weise.  Christiane und Annica hatten schon beim Vorbereiten jede Menge Spaß!

Rückblick: Was für Kinder! 2014

Die regionalen FeG Kindermitarbeitertage fanden 2014 zum ersten Mal statt. Hier sind einige Eindrücke von „Was für Kinder!“ 2014 in Dortmund, Gießen, Ettlingen, Ingolstadt, Hermsdorf und Lübeck.